Snowboardjacke Herren

Snowboardjacke Herren online vergleichen und kaufen

Die Vorfreude auf den Winterurlaub erwacht in jeden Liebhaber sobald es etwas kühler wird und man sieht sich selbst auf dem Snowboard, lässig und cool Freeriden oder beim Pow-riden auf den Pisten. Aber auch auf den Partys möchte man eine gute Figur mit seiner Snowboardjacke machen. Die Träger einer Snowboardjacke haben hohe Ansprüche an alle Marken wir Burton, Zimtstern, Bogner, Adidas und viele mehr. Im Vergleich zu der Skijacke Herren gibt es kleine aber feine Unterschiede, die Voraussetzungen sind im Grunde genommen nahezu identisch. Daher sollte man auch bei der Snowboardjacke Herren auf wichtige Kriterien achtgeben.

Isolation bei den Herren Snowboardjacken

Eine Snowboardjacke soll ihre Funktion erfüllen, stylish sein und zudem auch noch in der Freizeit genutzt werden können. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, muss dieser Artikel eine ganze Bandbreite an Funktionen mit sich bringen. Vor allem möchte man auf den Pisten trocken und geschützt vor Wind und Wetter bleiben. Demnach ist die Verarbeitung mit dem richtigen Material ausschlaggebend, die Werte der sogenannten Wassersäule, die Funktionalität & Extras, sowie die Alltagstauglichkeit. Die Snowboardjacke für Herren sollte im Material dicht gegenüber Wind und Schnee sein und zugleich atmungsaktiv, denn auf den Pisten kann es wild hergehen.

Wassersäule: Unterschiede beim Snowboarden und Skifahren?

Sowohl die Skijacke, als auch die Snowboardjacke sollte wasser- und winddicht sein, da man bei beiden Sportarten viel mit eisigen Temperaturen, Schnee, Wind und auch Wärme zu kämpfen hat. Auch wenn die Artikel integrierte Schneefänge haben oder enggeschnürte Bünde, sollte man stets auf die Angaben der Wassersäule achten. In der Regel sagt man, dass Skijacken ab einem Wert von 8.000mm wasserdicht sind und Sie lange trocken hält, bei den Herren Snowboardjacken empfehlen wir einen Wert von 10.000mm, auf jeden Fall sollte der Wert nicht unter 6.000mm liegen. Wer hier am falschen Ende sparen möchte oder günstige Snowboardjacken Herren im Sale findet, kann später in lästige Situationen geraten. Wenn man schon nach kurzer Zeit die untergeschichtete Kleidung nass macht ist der spaßige Tag schnell vorbei.

Snowboardjacke für Herren

Snowboardjacke Herren Funktionalität und Extras

Natürlich sollte die Snowboardhose Herren ebenfalls zu der Jacke passen, nicht nur optisch, sondern auch in ihrer Funktion. Professionelle Herren Snowboardjacken haben integrierte Schneefänge, um das Eindringen des Schnees zu minimieren bzw. zu verhindern, dennoch ist eine mögliche Funktion die Snowboardjacke mit der Snowboardhose für Herren verknüpfen zu können Gold wert. Nicht nur der ästhetische Aspekt ist wichtig, sondern man schützt sich noch mehr vor der Kälte und dem Schnee. Ein weiterer und praktischer Vorteil, ist die Möglichkeit, die Snowboardjacke von der Snowboardhose für Herren bei Bedarf einfach wieder abnehmen zu können – denn so kann man die Jacke auch in der Freizeit weiterhin nutzen.

Kapuzen und Taschen bei den Snowboardjacken für mehr Komfort

Die Extraanbringung von Taschen an den verschiedenen Jacken Modellen sind super praktisch, so gibt es einige Modelle mit Stauräumen für Mitbringsel, wie den Skipass oder das Smartphone. Diese Taschen erfüllen den Zweck des Komforts und den Zweck der Sicherheit. Man kommt schnell an die verschließbaren Taschen heran und muss so nicht ewig wühlen um etwas zu finden, zudem ist das Smartphone vor den Witterungen geschützt. Da viele Snowboardjacken Kapuzen haben, sollte man sich vorher die Größe genau aussuchen, denn die Kapuze sollte leicht über den Skihelm bzw. Snowboardhelm gezogen werden können.

Snowboardhelm passend zur Snowboardjacke Herren

Das Outfit und Auftreten ist gerade für Snowboarder sehr wichtig, hierzu zählen Funktionalität und ein modischer Look. Neben dem Helm dürfen die Skibrille bzw. Snowboardbrille auf keinen Fall fehlen. Leider sieht man noch sehr häufig Wintersportfreunde, die keinen Schutzhelm tragen und somit ein hohes Risiko für Kopfverletzungen eingehen. Auch wenn wir hier von einer Minderheit sprechen ist es immer ratsam alle Schutzmaßnahmen wahrzunehmen und umzusetzen. Wenn man beim Kauf einer Snowboardjacke Herren auf die Größe und Passform achtet, dann ist das überstülpen der Kapuze gar kein Problem. Vor allem Snowboarder lieber das Freeriden, schnelle Abfahrten oder üben sich in waghalsigen Stunts. Aus diesem Grund sollte man rundum geschützt sein.

Schutzmaßnahmen und Material beim Snowboarden

Natürlich ist der Style gerade bei den Snowboardern immer an erster Stelle, aber Sicherheit sollte immer vorrangig sein. Neben einer robusten Snowboardjacke Herren, die zum Beispiel aus hardshell Stoff bestehen kann und/oder laminiert ist, sollte man sich noch weitere Gedanken über Schutzmaßnahmen machen. Das Tragen eines Helms sollte hier außerfrage stehen, es gibt aber auch noch die Rückenprotektoren Ski oder auch Rückenprotektoren Snowboard, die vor möglichen Rücken- und Wirbelverletzungen schützen sollen. Da man auf der Piste auch beweglich sein muss behaupten viele Wintersportfreunde, dass gerade solche Protektoren die Bewegungsfreiheit einschränken würden. Wenn Sie sich beraten lassen, dann werden Sie feststellen, dass bei der richtigen und passenden Auswahl das Fahren auf den Pisten sicherer und angenehmer wird, als auch die Bewegungsfreiheit komplett geboten ist.

Belüftung bei den Snowboardjacken für Herren

Auf den Pisten kann es richtig abgehen und auch beim Snowboarden ist so einiges ziemlich anstrengend, da kann man schnell schwitzen und auf die nicht ganz so glanzvolle Idee kommen seine Snowboardjacke öffnen zu wollen. Aus diesem Grund haben zahlreiche Hersteller ein Belüftungssystem eingebaut, welches zu Ihrem optimalen Körperklima beiträgt und Sie zudem noch alles individuell und nach Bedarf regulieren können. Die Systeme sind per Reißverschluss zu verstellen. Eine professionelle Herren Snowboardjacke ob im Sale oder neu, sollte genau diesen Anforderungen standhalten und Ihnen eine optimale Fahrt ermöglichen. Also zusammengefasst sollte die Snowboardjacke Herren über eine genaue Passform, hohen Kragen, eine Kapuze, Verknüpfungsmöglichkeit mit der Snowboardhose, einen Schneefang, einen geforderten Wert in der Wassersäule, Belüftungssystem, Taschen, sowie einen coolen Style verfügen.

Snowboardjacke Herren Snowboardhose Herren

Unterschiede bei Ski- und Snowboardjacken für Herren

Wie zu Anfang schon erwähnt ähneln sich die Ski- und Snowboard-Jacken mittlerweile sehr stark, vor allem die Ski Freerider haben nahezu identische Anforderungen an die Artikel, wie auch die Snowboarder. Im Vergleich zu den Skifreunden brauchen Snowboarder ein wenig mehr Bewegungsfreiheit, daher ist der Baggy-Style bei den Jacken immer noch sehr beliebt, wohingegen der Trend bei den Snowboardhosen eher in Richtung Skinny geht. Zudem sind die Snowboardjacken Herren teilweise ein wenig länger und Schützen auch etwas mehr gegen Eindringen des Schnees. Es kommt natürlich auch immer darauf an, für welche sportlichen Aktivitäten man seine Produkte nutzen möchte. Einige Hersteller haben bereits ihre eigenen Styles entwickelt und produzieren auch Wintersportjacken, die für beide Gruppen gleichermaßen gedacht sind.

Was trage ich noch unter meiner Snowboardjacke

Wie auch bei den Skijacken folgt man bei den Snowboardjacken für Herren ebenfalls dem Schichten-Prinzip. Oftmals findet sich unter der Snowboard Jacke noch ein Fleece Pullover und darunter die passende und funktionale Skiunterwäsche mit der Flüssigkeit abgetragen werden soll. Der Pullover sorgt für ein entsprechendes Klima und die Jacke für Schutz und Atmungsaktivität, die übrigens auch gemessen werden kann mit dem sogenannten MVTR Wert kann man die Durchgangsrate von innen nach außen angeben, je höher der Wert, desto besser ist die Atmungsaktivität. Der RET Wert hingegeben beschreibt genau das Gegenteil, den Widerstand des Materials von außen nach innen. Um ein Beispiel anzuführen 0-5 ist optimal, 6-10 ist gut, usw., da diese Werte aber noch nicht exakt sind, kann man sich nicht immer zu Hundertprozent auf diese Angaben verlassen.

Snowboardjacke Herren mit höchsten Anforderungen

Wie man nun feststellen kann haben die Snowboarder extrem hohe Anforderungen an ihre Ausrüstung in der Funktionalität, aber eben auch für die Freizeit. Hüttenbesuche oder Partys sind auch oft in den Abendstunden und die Temperaturen bleiben gleich oder werden deutlich kühler, somit ist auch hier die Kälteisolierung der Snowboardjacke gefragt, aber kein Sportler nimmt eine Funktionsjacke mit in die Öffentlichkeit, wenn diese nicht dem geforderten Style entspricht. Die Hersteller bieten eine breite Palette an Schnittmuster an, sowie Farben der Snowboardjacke Herren in orange, rot, grün, gelb, schwarz, weiß und was es noch so alles gibt. Auch die Farbmuster sind modisch und elegant, so auch bei der Snowboardjacke Damen.

Überblick Snowboardjacke Herren hier klicken